VERSANDKOSTENFREI AB 25€
VERSANDKOSTENFREI AB 25€

AEROPRESS

 1

Das Gerät

dreh das Gerät um

2

Roestkaffee Rein

füge 12 bis 14 Gramm mittelfeinen gemahlenen Kaffee hinzu z.B. El Secreto oder El Solitario

3

Sobald das Wasser kocht, schalte den Kocher aus. Warte 1-2 Minuten oder bis die Temperatur auf 78-80 ° C gesunken ist. Wenn du die Temperatur unter 82 ° C hälts, gelangen die meisten Bitterstoffe nicht ins Wasser

Fang an, langsam Wasser für insgesamt 100 ml in die Aeropress zu gießen

 

Umrühren

 vorsichtig umrühren und dann

5

Mehr Wasser!

Weitere 100 ml Wasser hinzufügen

 

6

Umrühren

ein letztes mal kurz umrühren 

7

Filter drauf

Setz den Filter (Vorher mit heißem Wasser durchspülen) in die Kappe ein und sichere/drehe die Kappe zu

8

Das gesamte Gerät auf eine Tasse setzen.

 

9

Press!

und langsam den Kolben runterdrucken. Idealerweise dauert der ganze Vorgang ca.  20 Sekunden

 

10

Listo!

jetzt nur noch Kappe aufdrehen und den Kaffeepuck beim durchdrucken des Kolbes in den Biomüll entsorgen.

Tipps und Tricks:

Versuche es mit verschiedenen Extraktionen aus, indem du 30 bis 60 Sekunden nach dem letzten Umrühren (schritt Nr.6 ) wartest.  Es wird immer eine neue Erfahrung werden. Probiere es aus!


Für 2 Tassen: Verwende 24 Gramm Kaffee mit den gleichen 200 ml Wasser, und teile den Inhalt auf 2 Tassen. Danach Füge heißes Wasser hinzu.

 

 

1

Durchspülen

Filter mit heißem Wasser durchspülen und danach Kanne ausgießen.

 

2

Roestkaffee Rein

ca. 10-12g gemahlenen Kaffee pro Tasse einfüllen z.B.  

PALMICHAL(fruchtig)

TAGUAS(schokoladig)

SIERRA NEVADA (karamellig) 

 

3

Bloomen

Kaffeepulver anfeuchten bis es vollständig bedeckt ist.  

ca. 30 Sekunden aufquellen lasen (Bloomen)

Danach ...

Wasser in kreisförmigen  Bewegungen gleichmäßig  innerhalb von 3-4 Minuten aufgießen. 

 

4

Listo

Filterpapier entfernen, 

Kanne kurz schwenken,

den leckeren Geruch eines  frisch gebrühten  Kaffees wahrnehmen ...

und genießen!

 

Tipps und Tricks:

Idealerweise soll die Wassertemperatur bei 92-94°C liegen. 

Falls du kein Thermometer zur Hand hast kannst gleich nach 15-20 Sekunden nach dem das Wasser gekocht ist mit den Bloomen starten, so liegts du im Rahmen.

Ist das Wasser zu Heiß wird der Kaffee tendenziell eher Bitter schmecken.

Soll das Wasser zu kalt sein z.B. unter 80°C wird der Kaffee eher Sauer und ohne Körper schmecken.  

in der Regel solltest du dich 3 bis 4 Minuten Zeit für einen mittleren Mahlgrad nehmen. Der Mahlgrad spielt hier eine große Rolle. Probiere einfach verschiedene aus.  

 


 1

Wasser vorheizen 

So vermeidest du, dass der fertige Kaffee verbrannt oder bitter schmeckt. 40-50°C riechen locker aus. 

2

Roestkaffee rein

Der Mahlgrad soll zwischen den für Espresso und den für Filter sein.

Wasser bis unterhalb des Ventils eingießen, Sieb draufstehen und bis zum Rand mit Kaffeepulver füllen z.B. mit „El Secreto“ oder „La Morena“

3

 Zuschrauben und auf die Herdplattesetzen.

Sobald der Kaffee anfängt zu sprudeln, nimm den Espressokocher weg vom Herd.

4

Listo!

Kaffee einfach in den vorgewärmten Espressotassen gießen und genießen.

1

Roestkaffee Rein

ca. 10-12g Grob gemahlenen Kaffee pro Tasse einfüllen z.B.   PALMICHAL(fruchtig) 

TAGUAS(schokoladig) 

SIERRA NEVADA (karamellig) 

2

Wasser

Wasser einfach aufgießen

Idealerweise liegt die Temperatur bei 92-94°C

 

3

Umrühren

dann ... Deckel leicht ansetzen

so das der ganze Kaffeepulver unterlassen ist ca. 3 Minuten warten... 

bitte warten...

4

Listo!

Schaft langsam runterdrucken

und den Kaffee einfach in den vorgewärmten Tassen gießen und genießen. 



Roestkaffee rein!

Filterpapier einsetzen und ca. 60g mittleren mahlgrad Kaffee pro Liter Wasser einfüllen.

Am besten frisch gemahlen.  z.B.   PALMICHAL(fruchtig) 

TAGUAS(schokoladig) 

SIERRA NEVADA (karamellig) 

2

Kaltes Wasser

Je nach Maschinenhersteller wird die Skala in Tassen oder Liter angezeigt.

Hauptsache immer kaltes Wasser verwenden und wenn es vorgefiltert wird umso besser denn zu hartes oder zu weiches Wasser beeinfluss deutlich den Geschmack vom Kaffee.

 

3

Bitte warten

paar Infos mehr über das Wasser:

Verwendest du weiches Wasser kann dein Kaffee sauer schmecken. Verwendest du hartes Wasser werden die feine Kaffeesäure neutralisiert

4

Listo!

Kanne kurz schwenken,

den leckeren Geruch eines  frisch gebrühten  Kaffees wahrnehmen ...

und genießen!

 

 1

fein gemahlener Kaffee

Pro Espresso

8-10g Kaffee nehmen

z.B. La Morena oder El Secreto

2

Tampern

Wichtig:

1.- gerade Tampern und  2.- nicht auf denTräger hauen, sonst kann Chanelling entstehen und dein Kaffee wird höchstwahrscheinlich Wässrig und ohne Körper schmecken

3

Spülen

Hebel hoch oder Knopf für die Dusche kurz betätigen. Es geht hier nicht nur um den Sieb sauber zu kriegen sondern um das evtl. zu heißem Wasser in die Leitung fliessen zu lassen.

Der Kaffeepuck wird so mit der richtige Temperatur extrahiert werden

4

Säubern

Siebträger mit der Handfläche sauber machen und in der Maschine vorsichtig eindrehen 

5

vorgewärmte Tassen runtersetzen. Du kannst die Tassen auf die Maschine drauf setzen. Falls die Maschine noch nicht die Tassen durcherhitzt hat kannst gerne vorher mit heißem Wasser spülen und trocknen.

6

Extrahieren

Die Faustregel lautet hier: 25ml in 25 Sekunden! hierfür am besten eine Feinwaage mit Zeitmessung nehmen.

Du kannst ab hier mit der Zeit , Volumen und Mahlgrad spielen bis du für dich die perfekte Extraktion gefunden hast.